Move Game Jam

Partner


Anzahl wachsend: Eine Auswahl unserer Kooperationspartner beim MOVE! Ideenfest 2021.

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Das Move! Ideenfest 2021 ist eine Veranstaltung vom EXIST-Projekt MOVE2startup, dem Labor für kreativitätsbasiertes Unternehmertum an der Filmuniversität Babelsberg.

Als Initiative des Gründungsservices fördern wir kreative Originalität als Grundlage für Medien-Innovationen. Damit wirken wir in die Kreativ-Branche und deutlich darüber hinaus. In unseren Formaten und Challenges arbeiten unterschiedlichste Disziplinen als Teams gemeinsam an neuartigen Lösungen. Dafür greifen wir zur Unterstützung eurer Gründungsvorhaben auf ein starkes internationales und regionales Partner-Netzwerk zurück. Seid dabei und startet mit uns eure eigene unternehmerische Reise!

Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlandes (UdS) liegt im Süd-Westen Deutschlands in Saarbrücken und zählt mit seinen 17 000 Studenten zu den großen Universitäten Deutschlands. Bekannt ist die UdS besonders durch ihre Informatik-Spitzenforschung. Das Forschungsfeld „Data Science und Artificial Intelligence“ existiert hier mit 20 Professuren in einzigartiger Breite und zieht internationale Studenten und Wissenschaftler ins Saarland. Die UdS ist Exist-Gründerhochschule und mit seiner aktiven Gründungskultur im nationalen Ranking immer vorn dabei. Die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) der UdS ist hier der richtige Ansprechpartner für GründerInnen.

SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt SAP Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, erfolgreicher zu sein: 77 % des weltweiten Handelsvolumens laufen über SAP-Systeme. Unsere Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge (Internet of Things – IoT) und fortschrittliche Analysen helfen dabei, die Unternehmen unserer Kunden zu intelligenten Unternehmen zu machen. Unsere durchgängige Suite mit Anwendungen und Services ermöglicht es unseren Kunden, rentabel zu arbeiten sowie sich kontinuierlich anzupassen und vom Wettbewerb abzuheben. 

SRH Berlin University of Applied Sciences

Sechs Schools in drei Städten: Berlin, Dresden und Hamburg. Mit Lehrenden und Studierenden aus über 100 Ländern in 70 akkreditierten deutsch- und englischsprachigen Studiengängen in Management und Entrepreneurship, Medien- und Kreativwirtschaft, Technologie und IT, Musik, Design, Film und Text.

Wir arbeiten vernetzt über unsere unterschiedlichen Schools hinweg. Studierende aus aller Welt bestärken wir, gemeinsam mit Lehrenden auf die Suche nach neuem Wissen zu gehen. Inspiration, Interaktion und Internationalität ermöglichen dabei Perspektivwechsel.

HBKsaar

Seit ihrer Gründung im Jahr 1989 hat sich die Hochschule der Bildenden Künste Saar zu einem der wichtigsten Kreativzentren der Großregion Saarland/Rheinland Pfalz/Elsass/Lothringen/Luxemburg/Wallonien entwickelt. Als staatliche Einrichtung mit derzeit rund 470 Studienplätzen bietet die HBKsaar ihren Studierenden breit gefächerte, an aktuellen künstlerischen und gestalterischen Anforderungen orientierte Qualifizierungsmöglichkeiten. 

Die mit international renommierten Künstler*innen und Designer*innen besetzten Professuren garantieren eine Ausbildung auf höchstem Niveau. Neben der regionalen Vernetzung des Studienangebots mit wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen des Saarlandes sowie mit Wirtschaftsunternehmen der Region pflegt die HBKsaar internationale Kontakte zu Kunst- und Designhochschulen in Europa, Asien und Nordamerika. Die internationale Ausrichtung, das praxisbezogene Lehrangebot wie auch eine integrative Behandlung von künstlerisch-gestalterischer und wissenschaftlicher Forschung machen das Studienangebot der HBKsaar für Studierende aus vielen Nationen interessant.

Hochschule Trier

Die Hochschule Trier ist ein hervorragender Ort für praxisorientiertes Lernen, für zukunftsweisende Forschung und Lehre. Mit über 7.000 Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen angewandter Wissenschaften in Rheinland-Pfalz. Sie ist ein Ort der Innovation. Das vielfältige Angebot mit insgesamt 85 Studiengängen an den drei Studienorten Hauptcampus Schneidershof, Campus Gestaltung und Umwelt-Campus Birkenfeld ist einzigartig. Eine Infrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik bieten den Studierenden ideale Möglichkeiten zum Lernen und Forschen.

Ein Fokus der Hochschule liegt u.a. im Ausbau von Gründungsaktivitäten. Sie soll eine Anlaufstelle für Gründungsinteressierte sein. Ziel ist es, gemeinsam mit der KWT Saarland einen starken Verbund zu formen, der sich durch die Schwerpunkte Artificial Intelligence, Gaming und Sustainability strategisch sinnvoll positioniert. Die neu entstehende Gründungsregion soll alle Partner vereinen und die technologiebasierten Gründungen steigern.

 

Kontakt


Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen und Rückmeldungen:

Gründungsservice Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11, Haus 6
14482 Potsdam